Rufen Sie uns an +49 721 931680 oder schreiben Sie uns eine E-Mail info@reilingpartner.de

We ❤ Steuern

Aktuelle News rund um das Steuerrecht und die Steuerberatung finden Sie hier im News-Blog. Unser Livefeed liefert die wichtigsten Informationen aus den Tiefen des Steuer- und Wirtschaftsrechts. Haben Sie Fragen zu einem Thema? Wir helfen Ihnen gern weiter. Sprechen Sie uns an!

Erbschaftsteuer | Spätere Erbschaftsannahme wirkt sich nicht auf die Steuerentstehung aus (FG)

21.01.2020 | Eine nach italienischem Recht notwendige Annahme einer Erbschaft stellt keine aufschiebende Bedingung für die nach deutschem Recht entstehende Steuer für auf den Erwerb von Todes wegen zum Zeitpunkt des Todes des Erblassers dar (Hessische FG, Urteil v. 22.8.2019 - 10 K 1539/17; Revision eingelegt, BFH, II R 39/19). weiterlesen

Umsatzsteuer | Defizite bei der Bekämpfung von Umsatzsteuerkarussellen (hib)

20.01.2020 | Nach Ansicht der Strafverfolgungsbehörden gibt es deutliche Defizite bei der Bekämpfung von Umsatzsteuerkarussellen. Die BStBK geht davon aus, dass auch viele steuerehrliche Unternehmer durch die Umsatzsteuerkarussellen und den geplanten Bekämpfungsmaßnahmen stark belastet werden. weiterlesen

Verfahrensrecht | Prüffelder für 2020 in NRW (OFD)

20.01.2020 | Die OFD NRW hat die Prüffelder für das Jahr 2020 bekannt gegeben. Im Kalenderjahr 2020 wird durch die Finanzämter in NRW das zentrale Prüffeld „Prüfung der Einkunftserzielungsabsicht (Liebhaberei) bei § 15 und § 18 EStG“ bearbeitet. weiterlesen

Lohnsteuer | Steuerbefreiung des Kaufkraftausgleichs - Stand 1.1.2020 (BMF)

17.01.2020 | Das Auswärtige Amt hat für einige Dienstorte die Kaufkraftzuschläge neu festgesetzt. Die Gesamtübersicht der Kaufkraftzuschläge wurde entsprechend ergänzt (BMF-Schreiben v. 13.1.2020 - IV C 5 - S 2341/19/10002 :003). weiterlesen

Verfahrensrecht | Digitalisierung bei Steuererklärungen (hib)

17.01.2020 | Ab dem Veranlagungszeitraum 2019 werden der Finanzverwaltung von mitteilungspflichtigen Stellen übermittelte Daten grundsätzlich nicht mehr in den Papiervordrucken der Einkommenssteuererklärung deklariert werden müssen. weiterlesen

Einkommensteuer | Doppelte Haushaltsführung nach dem neuen Reisekostenrecht (FG)

17.01.2020 | Das Niedersächsische FG hat - soweit ersichtlich - als erstes FG zu dem mit Wirkung ab dem VZ 2014 im Rahmen der Neuordnung des Reisekostenrechts neu eingefügten Satz 3 des § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 EStG Stellung genommen, wonach das Vorliegen eines eigenen Hausstandes u.a. eine finanzielle Beteiligung an den Kosten der Lebensführung voraussetzt. Danach ist - entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung - eine regelmäßige Beteiligung an den laufenden Wohnungs- und Verbrauchskosten nicht zwingend. Auch unregelmäßige Zahlungen oder nur Einmalzahlungen können als finanzielle Beteiligung angesehen werden (Niedersächsisches FG, Urteil v. 18.9.2019 - 9 K 209/18; Revision eingelegt, BFH-Az. VI R 39/19). weiterlesen

Verfahrensrecht | Änderung des AEAO (BMF)

17.01.2020 | Das BMF hat ein Schreiben zur sofortigen Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO) herausgegeben (BMF-Schreiben v. 20.12.2019 - IV A 3 - S 0062/19/10010 :001). weiterlesen

Berufsrecht | beA-Nutzung bei gescheitertem Fax-Versand (OLG)

16.01.2020 | Scheitert die Übertragung eines fristgebundenen Schriftsatzes per Telefax, ist der Rechtsanwalt verpflichtet, den Schriftsatz über das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) zu versenden. Das Unterlassen sei der vertretenen Partei nur dann nicht gem. § 85 II ZPO als schuldhaftes Versäumnis zuzurechnen, wenn glaubhaft gemacht wird, dass die Übermittlung aus dem beA nicht möglich gewesen wäre. Damit hat das Gericht seine Linie bestätigt, die es bereits in einem Beschluss aus dem Sommer (OLG Dresden, Beschluss v. 29.7.2019 - 4 U 879/19) vertreten hatte (OLG Dresden, Beschluss v. 18.11.2019 – 4 U 2188/19). weiterlesen

Kapitalertragsteuer | Finanzgericht Köln veröffentlicht Urteil zu "cum/ex-Verfahren" (FG)

16.01.2020 | FG Köln zu "cum/ex-Verfahren": Die mehrfache Erstattung einer nur einmal einbehaltenen und abgeführten Kapitalertragsteuer scheidet denknotwendig aus (FG Köln, Urteil v. 19.7.2019 - 2 K 2672/17). weiterlesen

Einkommensteuer | Negativzinsen weiter nicht abzugsfähig (hib)

16.01.2020 | Die FDP-Fraktion hat sich im Finanzausschuss nicht mit ihrer Forderung durchsetzen können, Negativzinsen im Steuerrecht zu berücksichtigen. Das Gremium lehnte einen entsprechenden Antrag der FDP-Fraktion (19/15771) ab. weiterlesen

Erbschaftsteuer | Erbfallkostenpauschale ist auch ohne Tragung der Beerdigungskosten anzusetzen (FG)

15.01.2020 | Die Erbfallkostenpauschale i.H.v. 10.300 € ist auch einem Nacherben zu gewähren, der zwar nicht die Kosten der Beerdigung des Erblassers, aber andere (geringfügige) mit der Abwicklung des Erbfalls entstandene Aufwendungen getragen hat (FG Münster, Urteil v. 24.10.2019 - 3 K 3549/17 Erb, Revision zugelassen). weiterlesen

Umsatzsteuer | Steuersatz eines Subunternehmens im genehmigten Linienverkehr (BMF)

15.01.2020 | Das BMF hat zum Umsatzsteuer Steuersatz eines Subunternehmens im genehmigten Linienverkehr mit Bussen Stellung genommen und Abschn 12.13. Absatz 5 UStAE entsprechend angepasst (BMF, Schreiben v. 14.1.2020 - GZ III C 2 -S 7244/19/10004 :001). weiterlesen