Rufen Sie uns an +49 721 931680 oder schreiben Sie uns eine E-Mail info@reilingpartner.de

We ❤ Steuern

Aktuelle News rund um das Steuerrecht und die Steuerberatung finden Sie hier im News-Blog. Unser Livefeed liefert die wichtigsten Informationen aus den Tiefen des Steuer- und Wirtschaftsrechts. Haben Sie Fragen zu einem Thema? Wir helfen Ihnen gern weiter. Sprechen Sie uns an!

Gesetzgebung | Gesetz zur Stärkung des Fondsstandorts Deutschland (BMF)

20.01.2021 | Das Kabinett hat am 20.1.2021 den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Fondsstandorts Deutschland und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1160 zur Änderung der Richtlinien 2009/65/EG und 2011/61/EU im Hinblick auf den grenzüberschreitenden Vertrieb von Organismen für gemeinsame Anlagen (Fondsstandortgesetz – FoG) beschlossen. U.a. wird für Arbeitnehmer von Start-up-Unternehmen § 19a EStG (neu) aufgenommen. weiterlesen

Gesetzgebung | Gesetz zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt (BMJV)

20.01.2021 | Die Bundesregierung hat am 20.1.2021 den vom BMJV vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt beschlossen. weiterlesen

Gesetzgebung | Digitalisierung von Steuerverfahren / Verhinderung der Umgehung der Dividendenbesteuerung (BMF)

20.01.2021 | Die Bundesregierung hat am 20.1.2021 den Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung von Kapitalertragsteuer (AbzStEntModG) gebilligt. weiterlesen

Gesetzgebung | Befristete Ausweitung der Kinderkrankentage beschlossen (Bundesrat)

20.01.2021 | Wenige Tage nach dem Bundestag hat am 18.1.2021 abschließend auch der Bundesrat die Ausweitung des Anspruchs auf Kinderkrankengeld in der Corona-Pandemie gebilligt. weiterlesen

Insolvenzrecht | Bundesrat fordert weitere Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

20.01.2021 | In einer Entschließung fordert der Bundesrat einstimmig, die durch das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts befristete Aussetzung der Insolvenzantragspflicht (bis 31.1.2021) nochmals zu verlängern. weiterlesen

Corona | Verlängerte Antragsfristen bei den Corona-Hilfen

20.01.2021 | Die Antragsfrist für die Überbrückungshilfe II wurde bis zum 31.3.2021 verlängert. Die Frist für die November- und Dezemberhilfe wurde einheitlich bis zum 30.4.2021 verlängert. weiterlesen

Umsatzsteuer | Vorsteuerabzug einer Kurortgemeinde (BMF)

20.01.2021 | Mit BFH, Urteil v. 3.8.2017 - V R 62/16 wurde entschieden, dass eine Stadt, die ihren Marktplatz sowohl für wirtschaftliche als auch für hoheitliche Zwecke verwendet, diesen nicht in vollem Umfang ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit zuordnen kann und deshalb nur anteilig zum Vorsteuerabzug berechtigt ist. Das BMF hat hierzu ein Schreiben veröffentlicht (BMF, Schreiben v. 18.1.2021 - III C 2 - S 7300/19/10002 :002). weiterlesen

Einkommensteuer | Betrieblicher Schuldzinsenabzug gem. § 4 Abs. 4a EStG (BMF)

20.01.2021 | Mit BFH, Urteil v. 3.12.2019 - X R 6/18 wurde entschieden, dass Gewinnbegriff i. S. d. § 4 Abs. 4a EStG für die Ermittlung der nicht abziehbaren Schuldzinsen der Gewinn i. S. d. § 4 Absatz 1 EStG ist. Außerbilanzielle Korrekturen werden nicht berücksichtigt. In der Folge verbleibt eine steuerfreie Investitionszulage im Gewinn und erhöht das Entnahmepotenzial; nicht abziehbare Betriebsausgaben i. S. d. § 4 Absatz 5 Satz 1 EStG mindern den Gewinn und damit das Entnahmepotenzial. Die Entscheidung widersprach zum Teil den Festlegungen im BMF-Schreiben vom 2.11. 2018 (BStBl I S. 1207). Nun hat das BMF ein Schreiben veröffentlicht (BMF, Schreiben v. 18.1.2021 - IV C 6 - S 2144/19/10003 :004). weiterlesen

Corona | Überbrückungshilfe III nochmal angepasst (BMF)

20.01.2021 | Die Überbrückungshilfe III wird verbessert: Die Zugangsvoraussetzungen und das Fördervolumen werden angepasst. Gezielte Regelungen für besonders betroffene Brachen wie der Einzelhandel und die Reisebranche werden eingeführt. Die Neustarthilfe für Soloselbstständige wird ebenfalls angepasst. weiterlesen

Europa | Öffentliche Konsultation zur Digitalsteuer (Kommission)

20.01.2021 | Die Europäische Kommission hat am 19.1.2021 eine breite öffentliche Konsultation zu einer Digitalsteuer gestartet. "COVID-19 hat einen beispiellosen wirtschaftlichen Schock verursacht, und während wir daran arbeiten, einen nachhaltigen Aufschwung zu schaffen, ist es entscheidend, dass alle Unternehmen einen ausreichenden Beitrag zu diesen Bemühungen leisten", sagte Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni. Die Konsultation sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die faire Besteuerung der digitalen Wirtschaft sicherzustellen. Beiträge können bis zum 12.4.2021 eingereicht werden. weiterlesen

Gesetzgebung | Weitere Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis zur Auszahlung finanzieller Hilfen (Bundesregierung)

20.01.2021 | Die Bundesregierung hat am 20.1.2021 die vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) vorgelegte Formulierungshilfe für einen Änderungsantrag der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD beschlossen, die eine Änderung des COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetzes (COVInsAG) vorsieht. weiterlesen

Gesetzgebung | Verbraucherschutz im Onlinehandel, Rechtssicherheit für Influencer (Bundesregierung)

20.01.2021 | Das Bundeskabinett hat am 20.1.2021 den vom BMJV vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Verbraucherschutzes im Wettbewerbs- und Gewerberechts beschlossen. weiterlesen